Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

Definitionen und Auslegung

  1. In dieser Datenschutzerklärung werden Begriffe wie folgt definiert verwendet:
Daten alle Informationen, die Sie an Abbey Forged Products Limited und/oder Abbey Engineering Products Ltd. übermitteln. Diese Definition umfasst, soweit zutreffend, die in den Datenschutzgesetzen enthaltenen Definitionen;
Daten-schutz-gesetze alle geltenden Gesetze in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich des Data Protection Act 2018 und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO);
Nutzer oder Sie jedwede Drittpartei, die auf die Website zugreift und/oder uns ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellt, und die nicht bei Abbey Forged Products Limited angestellt ist und im Rahmen ihrer Beschäftigung handelt;
AFP bezieht sich auf Abbey Forged Products Ltd, dessen eingetragene Anschrift Beeley Wood Works, Beeley Wood Lane, Sheffield, S6 1ND, Vereinigtes Königreich, lautet;
Webseite die Website, die Sie gerade benutzen, in Erwartung der vollständigen Namen der AFP- und AEP-Seiten.

 

Abbey Forged Products Ltd. und Abbey Engineered Products Ltd. verpflichten sich zum angemessenen Schutz aller personenbezogenen Daten.  Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Data Protection Act 2018 und der DSGVO.

Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Handlungen von AFP und Nutzern in Bezug auf diese Website. Sie erstreckt sich nicht auf andere Websites, auf die von dieser Website aus zugegriffen werden kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Links, die wir zu Social-Media-Websites bereitstellen können.

Für die Zwecke der geltenden Datenschutzgesetze ist AFP der „Datenverantwortliche“. Das bedeutet, dass Abbey Forged Products Ltd und Abbey Engineered Products Ltd die Zwecke und die Art und Weise der Verarbeitung Ihrer Daten bestimmen.

Erfasste Daten

Wir können die folgenden Daten, die auch personenbezogene Daten umfassen, von Ihnen erfassen:

  1. Name;
  1. Berufsbezeichnung;
  2. Name des Unternehmens, für welches Sie arbeiten;
  3. berufliche Kontaktinformationen wie Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.

Wie wir Daten sammeln

Die Daten, die wir über Sie haben, werden direkt von Ihnen an uns übermittelt.  Die Daten können erfasst werden, wenn Sie uns über die Website, per Telefon, Post, E-Mail oder auf anderem Wege kontaktieren.

Soweit Sie auf die Website zugreifen, werden wir einige Ihrer Daten automatisch erfassen, z. B. über Ihren Besuch auf der Website.  Diese Daten haben rein analytischen Charakter, um den Inhalt und die Navigation der Website zu verbessern, und umfassen Ihre IP-Adresse, das Datum, die Uhrzeiten und die Häufigkeit, mit der Sie auf die Website zugreifen, sowie die Art und Weise, wie Sie den Inhalt der Website nutzen und mit ihr interagieren.

Unsere Verwendung Ihrer Daten

Einige oder alle der oben genannten Daten können von Zeit zu Zeit von uns benötigt werden, um Ihnen den bestmöglichen Service von uns und die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website und somit unserer Produkte/Dienstleistungen zu bieten. Insbesondere können die Daten von uns aus den folgenden Gründen verwendet werden:

  1. für interne Aufzeichnungen;
  2. Übermittlung von Marketingmaterial/Anfragen per E-Mail, die für Sie von Interesse sein könnten;
  3. um die Effektivität unserer Website durch den erzeugten Verkehr zu verstehen.

Wir können Ihre Daten verwenden, wenn Sie bereits mit uns in Kontakt getreten sind, um den Kontakt aufrechtzuerhalten oder um auf Ihre Anfragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu antworten.

Wir können Ihre Daten verwenden, wenn wir dies für unsere berechtigten Interessen für notwendig erachten.  Wir werden Sie immer um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten, wenn wir Ihre Daten für Direktwerbung per E-Mail verwenden wollen.  Wenn Sie mit unserem Marketingansatz nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns unter info@abbeyfp.co.uk kontaktieren.

Mit wem wir Daten teilen

Wir können Ihre Daten aus den folgenden Gründen an die folgenden Personengruppen weitergeben:

  1. unsere Mitarbeiter; um Ihnen unsere Produkte und/oder Dienstleistungen zu liefern, oder Sie liefern Ihre Produkte/Dienstleistungen an uns,
  2. Wenn Sie mit uns einen Vertrag über die Lieferung von Produkten und/oder Dienstleistungen abschließen, können wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, die an der Untervertragskette beteiligt sind, z. B. bei der Lieferung von Waren. In vielen Fällen sind Ihnen die anderen Parteien in der Lieferkette bekannt, bevor Ihre Kontaktinformationen weitergegeben werden. Unter diesen Umständen würde die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer „rechtmäßigen“ Grundlage erfolgen.
  3. Unter bestimmten Umständen können wir gesetzlich verpflichtet sein, bestimmte in unserem Besitz befindliche Daten weiterzugeben, zu denen auch Ihre personenbezogenen Daten gehören können, z. B. wenn wir an einem Gerichtsverfahren beteiligt sind.
  4. Vivid Creative Ltd. ist das Branding-Unternehmen, das unsere Website entwickelt und unterstützt. Sie haben nur zum Zweck der Wartung der Website Zugang zu analytischen Daten.

Sicherheit der Daten

Wir setzen technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ein, z. B. speichern wir Ihre Daten auf sicheren Servern.

Aufbewahrung von Daten

Sofern nicht eine längere Aufbewahrungsfrist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, speichern wir Ihre Daten nur so lange in unseren Systemen, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, oder bis Sie die Löschung der Daten verlangen.

Selbst wenn wir Ihre Daten löschen, können einige Daten aus rechtlichen, steuerlichen oder behördlichen Gründen weiterhin aufbewahrt werden.

Ihre Rechte

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre Daten:

  1. Recht auf Auskunft. – Dies ist in der Regel als Antrag auf Zugang zu den Daten bekannt und ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben.
  2. Recht auf Berichtigung – das Recht, Ihre Daten zu berichtigen, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind.
  3. Recht auf Löschung – das Recht, zu verlangen, dass wir Ihre Daten löschen oder aus unseren Systemen entfernen, wenn es keinen zwingenden Grund für ihre weitere Verarbeitung gibt, z. B. wenn sie für den Zweck, für den sie ursprünglich erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind.
  4. Recht auf Einschränkung der Nutzung Ihrer Daten – das Recht, die Nutzung Ihrer Daten durch uns zu unterbinden oder die Art und Weise der Nutzung einzuschränken.
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit – das Recht, zu verlangen, dass wir Ihre Daten verschieben, kopieren oder übertragen.
  6. Widerspruchsrecht – das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen, auch wenn wir sie für unsere berechtigten Interessen verwenden.

Wenn Sie Anfragen stellen oder eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über diese E-Mail: info@abbeyfp.co.uk.

Wenn Sie Bedenken bezüglich Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@abbeyfp.co.uk.  Wenn Sie mit der Art und Weise, wie Ihre Daten von uns behandelt werden, nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Information Commissioner’s Office (ICO) einzureichen.  Das ICO ist die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen (https://ico.org.uk/).

Es ist wichtig, dass die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre Daten während des Zeitraums, in dem wir sie speichern, ändern.

Links zu anderen Websites

Diese Website kann von Zeit zu Zeit Links zu anderen Websites enthalten. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites und sind nicht für den Inhalt dieser Websites verantwortlich. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie erstreckt sich nicht auf die Nutzung solcher Websites durch Sie. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien oder -erklärungen anderer Websites zu lesen, bevor Sie diese nutzen.

Allgemein

Sie dürfen Ihre Rechte aus dieser Datenschutzrichtlinie nicht an eine andere Person übertragen. Wir können unsere Rechte im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie übertragen, wenn wir davon ausgehen, dass Ihre Rechte nicht beeinträchtigt werden.

Stellt ein Gericht oder eine zuständige Behörde fest, dass eine Bestimmung dieser Datenschutzrichtlinie (oder ein Teil einer Bestimmung) ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, so gilt diese Bestimmung oder der Teil der Bestimmung im erforderlichen Umfang als gestrichen, und die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie bleibt davon unberührt.

Sofern nicht anders vereinbart, gilt keine Verzögerung, Handlung oder Unterlassung einer Partei bei der Ausübung eines Rechts oder Rechtsmittels als Verzicht auf dieses oder ein anderes Recht oder Rechtsmittel.

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen von England und Wales und wird nach diesen ausgelegt. Alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben, unterliegen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der englischen und walisischen Gerichte.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Abbey Forged Products Ltd und Abbey Engineered Products Ltd behalten sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, wenn wir dies von Zeit zu Zeit für notwendig erachten oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Alle Änderungen werden unverzüglich auf der Website veröffentlicht.  Sie können Abbey Forged Products Ltd. und Abbey Engineered Products Ltd. per E-Mail unter info@abbeyfp.co.uk kontaktieren.

August 2020